Sonntag, 11.12.2016 12:50 Uhr
flugradius.de - Schutz und Erhalt der Bienen und anderen bestäubenden Insekten
Doku: Das Geheimnis des Bienensterbens
Ein Drittel der menschlichen Nahrung hängt heute unmittelbar von der Biene ab, dem wichtigsten Bestäuber von Pflanzen. Doch seit mehreren Jahren sterben weltweit Milliarden von Bienen ohne sichtbaren Grund. Bislang konnte kein Krankheitserreger als Ursache des Massensterbens ausfindig gemacht werden.
Wissenschaftler zahlreicher Fachrichtungen suchen nach einer Erklärung. Der Dokumentarfilm fragt nach, was die Forscher in den vergangenen vier Jahren in Erfahrung gebracht haben und ob sie inzwischen Lösungen anbieten können.
Weiterlesen...
 
Imkerverbände fordern Recht auf gentechnikfreien Honig
Unkenntnis darf nicht zum Freibrief für Gentechnik auf dem Acker werden! Am 29. Februar wird entschieden werden, ob gentechnisch veränderte Pflanzen ohne Anbaugenehmigung auf dem Feld verbleiben dürfen, obwohl ein Bauer bei der Aussaat nicht von der gentechnisch veränderten Herkunft wusste. Deutsche und europäische Imkervertreter nehmen bereits im Vorfeld des zu erwartenden Urteils des Bundesverwaltungsgerichts in Leipzig Stellung.
Weiterlesen...
 
Die verborgene Schönheit der Bestäubung
Bestäubung entscheidend für Leben auf der Erde, aber weitgehend unsichtbar für das menschliche Auge. Filmmacher Louie Schwartzberg zeigt uns die komplizierte Welt der Bestäuber und Pollen mit wunderschönen High-Speed-Bildern aus seinem Film Wings of Life, inspiriert durch das Verschwinden einer der primärsten Bestäuber in der Natur, der Honigbiene.
Weiterlesen...
 
Bienen brauchen Blütenvielfalt
Bienen brauchen Blütenvielfalt - mach mit! Für den Erhalt der biologischen Vielfalt sind Honig- und Wildbienen unverzichtbar, ebenso zur Sicherung von Erträgen in der Landwirtschaft. Sie sind jedoch in ihrem Bedarf an einem reichhaltigen und vielfältigem Angebot an Blühpflanzen durch intensiv genutzte Landflächen stark eingeschränkt.

Das Institut für Bienenkunde Celle des Landesamtes für Verbraucherschutz und Lebensmittelsicherheit (LAVES) hat aktuell einen Leitfaden zun Thema "Kompensations- und Grünflachen zum Wohle der Honig- und Wilbienen entwickellt.
Weiterlesen...
 
Bienen schwärmen für ihre Arterhaltung
Die natürliche Bienenvölkervermehrung vollzieht sich durch Schwärmen. Der Auszug eines Schwarms ist ein beeindruckender Moment und ein großes Naturschauspiel. Eine riesige Wolke von Bienen schwebt durch die Luft und mag dem ein oder anderen einen riesen Schrecken einjagen. Doch Angst ist hier eher unbegründet, denn schwärmende Bienen sind im allgemeinen nicht stechfreudig. Sie haben ganz andere Sorgen, nämlich die Suche nach einer neuen Bleibe.

Wie läuft so ein Schwarmprozess ab?
Weiterlesen...
 
Bestäuberpopulationen unter Druck
Bienen, Spinnen, oder Käfer spielen eine wichtige Rolle im Nahrungsnetz oder als natürliche Feinde von Schadinsekten. Bienen haben weiter die wichtige und grundlegende Aufgabe der Bestäubung. Doch die Insekten sind unter Druck, bedroht durch den verstärkten Verlust von Lebensräumen sowie Pestiziden.

Das Pestizid-Aktions-Netzwerk (PAN) beschreibt in seinem Bericht „Pesticides and the loss of biodiversity“ vom März 2010 ausführlich über das Artensterben und was Pestizide damit zu tun haben.
Weiterlesen...
 

Als Verein im flugradius aktiv werden

Imkervereine
Imkervereine haben auf flugradius.de die Möglichkeit, aktiv zu werden und sich sowie ihre Arbeit zu präsentieren. Imkervereine haben eine lange Tradition und sind seit je her der Biene verschrieben. Sie leisten einen wichtigen Beitrag für das Forstbestehen der Art und nicht zuletzt für die Menschen, die Bienen halten. Flugradius.de stellt für Vereine...(3658)
Weiterlesen...
Weitere Beiträge...

flugradius tweetbox

Es ist ein Fehler aufgetaucht.

Uups, Es ist ein Fehler aufgetaucht. Es tut uns leid, Ihnen Unannehmlichkeiten bereitet zu haben. Falls der Fehler weiterhin auftaucht, teilen Sie uns das einfach mit.

Fehler beim Cachen.

Wir haben 1 Gast online
 
webdesign: difool.de
Besucher gesamt: 52.349
nach oben